ChallengeMonk.com

Schuppenflechte behandeln das musst
du beachten.

Es gibt viele Firmen auf dem Markt, vor dem Kauf musst du einiges beachten. Wir haben für dich eine Vorauswahl getroffen.

Ich war frustriert, da ich nicht wusste wo ich beginnen sollte. Es gibt so viel Information da draußen. Deshalb war ich froh, dass man hier mehr Infos zu diesem Thema finden kann. Ich bin mit der Auswahl sehr zufrieden.

Anna

Schuppenflechte Patient

Ich beschäftige mich schon lange mit diesem Thema und kann nur jedem dazu raten dieses Produkt selbst zu testen, die Auswahl die hier auf der Seite gezeigt wird, gefällt mir extrem gut.

Julian

Schuppenflechte Behandlung Erfolg

Schuppenflechte oder Psoriasis ist eine Hauterkrankung. Die Psoriasis oder Schuppenflechte ist eine häufige, entzündliche Hauterkrankung. Etwa ein bis zwei Prozent der Bevölkerung weisen diese Krankheit auf. Es ist eine anlagebedingte Erkrankung, das heißt, es gibt auch eine Erbkomponente. Zusätzlich können verschiedene Faktoren einen Schub dieser Schuppenflechte auslösen, zum Beispiel Infektionen, Stress oder auch Medikamente.


Die Schuppenflechte kann selten einmal schon im frühen Kindesalter auftreten, in der Regel ist die erste Manifestation im frühen Erwachsenenalter zu erwarten. Die Schuppenflechte kommt an typischen Körperregionen vor, wie zum Beispiel Ellenbogen und Knie, auch die Haaransatzregionen sind typischerweise betroffen. Etwas seltener der Gesäßspalt, der Bauchnabel und auch die Handflächen und Fußsohlen sind nicht selten betroffen. Die Nägel zeigen etwa in dreißig Prozent ebenfalls einen Befall.


Also alle Personen können betroffen werden, Männer wie Frauen. Es kommt in jeder Altersgruppe vor. Es gibt zwei prädominante Formen, eine Form der vor 40 Jahre auftritt und eine andere Form die nach vierzig Jahre auftreten kann.


Wir wissen, dass die Psoriasis durch psychischen Stress verschlechtert werden kann und es ist sicher sinnvoll, manchmal nicht einfach, sein Leben so zu organisieren, dass sich der Stress in Grenzen hält.

Weiterhin ist darauf zu achten, dass bei Infektionen man frühzeitig den Arzt aufsucht, weil Infektionen auch zu einer starken Verschlechterung der Schuppenflechte führen kann. Wir wissen auch, dass ein höherer Body-Mass-Index ungünstig ist für die Schuppenflechte, also eine etwas reduzierte Kalorieneinnahme ist für die Schuppenflechte auch günstig.


Eine eigentliche Schuppenflechten-Diät gibt es aber nicht. Wir wissen, dass Fischöl gut ist für die Schuppenflechte, aber wir können nicht eine eigentliche Diät empfehlen.

Verliere keine Zeit mehr und hol jetzt noch das Produkt unseres Partners:

ChallengeMonk.com

Copyright: challengemonk.com Impressum Datenschutz Widerrufsbelehrung AGB